Sonntag, 10. Juli 2016

Mini-Tic-Tac-Verpackung

Neulich bat mich Katharina aus meiner Facebook-Gruppe für eine Mini-Tic-Tac-Verpackung eine Datei zu erstellen. Das ist dabei raus gekommen. 
 Ok, geschlossen macht sie jetzt nicht so viel her. Aber geöffnet...
Wenn man an den Laschen zieht, pruzeln die kleinen Döschen einfach raus.
Die Datei dazu findet ihr hier.

Uns so setzt ihr die Box zusammen:

Alle Teile ausschneiden lassen.


Die vier kleinen Schächtelchen so zusammen kleben, dass die Laschen von außen angeklebt werden.

Die schmalen Papierstreifen wie auf dem Foto knicken, mit der Klebelasche von innen durch einen Schlitz führen, festkleben und die runde Seite gegenüber durchstecken.
Nun setzt ihr den Rahmen zusammen.
 Auch hier führt ihr die abgerundete Seite des Papierstreifens durch den Schlitz und klebt sie fest.

 Jetzt noch den Rahmen auf die Hülle kleben, mit Schleife zubinden, fertig!
Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure Angela

Kommentare:

  1. Super Box! Blöd nur, dass man die Mini-Döschen so schlecht ran bekommt...
    LG Sabine <3

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela... "neulich" ist gut... ich hab vor 3 Tagen gefragt und heute hast Du das Wunderwerk schon vollbracht. 1000 Dank :* <3

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön, eigentlich brauch ich es nicht. Aber die Schachtel ist sooo toll, hab gleich noch MiniTicTac geordert. Doofe Sucht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die erste Schachtel ist fertig ^_^
    Hier kannst Du gucken :D >>> http://kathikunterbunt.blogspot.de/2016/07/ein-tic-tac-spender-tic-tac-supplier.html
    Knuddel Katharina

    AntwortenLöschen